Warum erscheint der VMWare Player immer "immer oben" in anderen Fenstern?

2536
Rising Star

Ich verwende VMWare-Player bei der Arbeit. Die Virtualisierung ist sehr nützlich, aber ich habe ein großes Haustier mit VMWare.

Meine Workstation verfügt über zwei Monitore. Normalerweise läuft VMWare auf einem Monitor im Vollbildmodus. Wenn ich auf meinem Computer (nicht VMWare) etwas anklickte (z. B. um ein neues Programm zu öffnen), wird häufig ein neues Fenster hinter dem VMWare-Fenster geöffnet. Ich muss das VMWare-Fenster entweder minimieren oder verschieben, um das gerade geöffnete Fenster zu sehen.

Wie kann ich meinen Computer so konfigurieren, dass VMWare nicht öffnet, dass neue Fenster geöffnet werden?

6

2 Antworten auf die Frage

6
MDMarra

Das ist leider das Verhalten von Vollbild-Apps. Es ist nicht spezifisch für VMWare. Apps werden gerne auf dem Hauptmonitor geöffnet, wo Vollbild-Apps auch Vollbild-Apps sein sollen. Wenn Sie VMWare Player nicht im Fenstermodus ausführen, haben Sie wahrscheinlich kein Glück.

Nachdem ich Ihre Antwort gelesen hatte, entdeckte ich, dass das Problem verschwindet, wenn ich meinen VMWare Player so eingestellt habe, dass er in einem Fenster ausgeführt wird und das Fenster einfach den gesamten Bildschirm einnimmt. Dies scheint jedoch keine ideale Lösung zu sein. Rising Star vor 10 Jahren 2
1
user42527

Sie könnten versuchen, VMWare Full Screen auf Ihrem sekundären Display zu verwenden, aber ich bezweifle, dass dies der beste Weg ist.

Ich hatte vorher noch nie das Glück, eine VM-Instanz im Vollbildmodus auf einer einzigen Anzeige meines Multi-Monitor-Setups auszuführen. Am Ende nutzte ich die Unity-Funktion, eine viel bessere Lösung. Multi-Monitor in der VM selbst funktioniert jedoch hervorragend. Sie müssen VMWare nur für die Verwendung beider konfigurieren.

Ich habe noch nie von Unity gehört. Es scheint, dass diese Funktion nur in VMWare-Workstation und nicht in VMWare-Player enthalten ist Rising Star vor 10 Jahren 0