Schreibe Datumsangaben in Array / Stop-Schleife, wenn leere Zellen / Excel VBA erreicht werden

173
James

Ich bin ziemlich neu / komme nach ~ 10 Jahren Hiatus zur VBA zurück. Jetzt bin ich mit dem unten stehenden Problem konfrontiert: Ich möchte Dates aus einer Spalte in Arbeitsblatt1 (etwa Colum B) in ein Array schreiben, bis ich eine leere Zelle erreiche. An diesem Punkt möchte ich die Schleife nicht verlassen. Dann muss es das nächste Arbeitsblatt, Arbeitsblatt2 und das gleiche tun und ein mehrdimensionales Array erstellen, bis das Ende der Arbeitsmappe erreicht ist.

Ich scheitere zurzeit beim Schreiben der Datumsangaben in das Array und der Überprüfung, ob sie korrekt gespeichert wurden, indem sie in eine entsprechende Zelle geschrieben wurden.

Kann mir jemand Hinweise geben, wo ich anfangen soll?

Vielen Dank! (Unten ist ein Code, mit dem ich angefangen habe) James

Sub ReadDuedates()  Dim ArrayDate As Variant Dim rngDates As Range Dim i As Variant Dim y as integer  y = 1 ArrayDate = Worksheets("Project01").Range("C2:C8").Value ' I am using this as a static range currently since i haven't figured out the Loop yet  'For Each i In rngDates   Worksheets("Project01").Range("C" & y).Value = ArrayDates(y-1) 'I try to use this to see whether my Information was read into the array correctly y = y + 1   Next i 
0
Lassen Sie den `.Value'-Teil fallen und es sollte funktionieren. Siehe [VBA-Arrays und Arbeitsblattbereiche] (http://www.cpearson.com/excel/ArraysAndRanges.aspx). PeterT vor 2 Jahren 0
Danke für den Lesevorschlag - ich werde mich darum kümmern! James vor 2 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage