Flash .ROM auf OEM-PC

215
user827141

Ich habe eine benutzerdefinierte .ROM mit aktualisiertem Microcode, die ich flashen möchte, aber es gibt keine Option im BIOS, um ein beliebiges BIOS zu flashen. Mein PC ist ein OEM-HP mit modifiziertem Xeon e5450. Daher habe ich das ROM aktualisiert, das ich aus dem ursprünglichen InstallShield-Bios-Aktualisierungsprogramm von HP extrahiert habe. Jetzt bin ich festgefahren, weil ich meine .rom nicht verwenden kann.

Ich hoffe, dass das aktualisierte ROM die maximalen Lüftergeschwindigkeiten löst, die ich gerade habe ... und die Leistung steigern. 3 GHz, aber 2,6 Takt in CPU-Z ...

Gibt es eine Möglichkeit, das Update durchzuführen, oder lohnt sich die Arbeit nicht und die Lüftergeschwindigkeiten bleiben auf maximaler Geschwindigkeit? Verliere ich Leistung bei Gelegenheitsarbeit? Vielen Dank.

0

1 Antwort auf die Frage

0
JohnnyVegas

Um das ROM zu flashen, benötigen Sie den CH341A eeprom-Lese- / Schreibgerät mit der 8-poligen Chipklemme wie hier https://www.aliexpress.com/store/product/DIP8-IC-test-Clip-SOIC8-SOP8-IC-Test -Clip-IC-Flash-Clip-For-BIOS-93-25 / 534941_32395906570.html

Ich habe Geräte wie diese verwendet, um alle Arten von Eeproms zu lesen / schreiben.