Deaktivieren von Halten nach Rechtsklick auf dem Touchscreen in Windows 10 nicht möglich

238
DjBlades

Titel. Die Option scheint mit einigen meiner Programme zu stören, also habe ich versucht, sie zu deaktivieren. In den Bereichen "Ease of Access Center" und "Pen And Touch" des Bedienfelds wurde die Einstellung "Drücken und Halten für Rechtsklick aktivieren" deaktiviert und der Registrierungseintrag "Touchmode_hold" in Anweisungen 0 und 3 je nach Anweisung anderer Benutzer geändert.

In Windows selbst und im Explorer hat dies funktioniert. Wenn ich tippen und halten, wird das Rechtsklick-Menü nicht angezeigt. Aber in jedem anderen Programm ist es immer noch so. Gibt es eine Möglichkeit, diese Funktion auszuschalten? An diesem Punkt würde ich sogar ein Programm eines Drittanbieters akzeptieren, um meinen Bildschirm nur mit einer Maus emulieren zu lassen. Ich interessiere mich nicht für Gesten oder die Touch-Funktionen von 10.

0

1 Antwort auf die Frage

0
Thomas B.

Haben Sie den anderen Registrierungsschlüssel "HoldMode" deaktiviert? Der Speicherort lautet: HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Wisp \ Pen \ SysEventParameters.

Ändern Sie den Wert von HoldMode in 3, um ihn auszuschalten (0 funktioniert möglicherweise auch, was unsicher ist) und 1 für Ein.

PS - Entschuldigung für die Antwort als Antwort. Ich habe noch nicht genug Vertreter, um einen Kommentar abzugeben.