Deaktivieren Sie das Fenster immer im Vordergrund

12290
Detrik Raviolo

Gibt es ein praktisches, powertoyartiges Programm, mit dem Sie den Always-on-Top-Modus der lästigsten Fenster beenden können?

Schade, dass die Programme, die ich für nützlich halte und gerne mit anderen offenen Programmen (Multitasking im gesunden Menschenverstand) koexistiert, ihr Fenster auf Always-on-Top setzen.

Das heißt, Canon PhotoStitch führt dies unter Windows 7 aus, während Bilder geladen oder zusammengefügt werden. Dies ist ein langes Zeitfenster, in dem ich ein anderes Programm verwenden möchte, aber leider nicht. PhotoStitch ist fantastisch, aber nicht so toll.

Der Traum ist ein Programm, das im Hintergrund ausgeführt wird und automatisch alle API-Aufrufe, die immer im Vordergrund sind, mit Ausnahme einer Whitelist wie Task-Umschalter, Task-Manager, Prozess-Explorer und Antivirenprogramme und deren Antivirenprogramme, deren Alarme tatsächlich wichtig sein könnten, zurückgibt.

9
"Always-on-Top" sollte immer eine Opt-In-Option sein !? Sind Sie sicher, dass diese Anwendungen nicht nur den Fokus erhalten, zu welchem ​​Zeitpunkt werden sie an die Spitze gebracht? Viele Anwendungen werden beim Laden in den Vordergrund gestellt, dies unterscheidet sich jedoch von "Always-on-Top". MrWhite vor 10 Jahren 0
Ja, wenn ich nicht in der Lage bin, ein weiteres Fenster nach oben zu bringen (ich kann es fokussieren, aber es bleibt im Hintergrund), bin ich mir ziemlich sicher, dass ein Fenster immer auf "oben" eingestellt war. Nun, das ist ein bewusster Konstruktionsfehler derjenigen, die hinter diesem Programm stehen. Detrik Raviolo vor 10 Jahren 1
Können Sie einen guten Grund finden, warum ein Programm immer im Vordergrund stehen sollte? Gibt es einen Grund, warum Begrüßungsbildschirme mehrere Sekunden lang andere Fenster blockieren sollen? Ich habe keinen legitimen, nur missbräuchlichen Gebrauch gesehen, mit Ausnahme einiger Systeme, die sich auf die Systemsicherheit beziehen, wie etwa die Benutzerkontensteuerung, aber das ist eine andere Geschichte. Detrik Raviolo vor 10 Jahren 1
Ich denke, immer an der Spitze ist ok, wenn die Anwendung eine Option zur Steuerung dieses Verhaltens bietet (WinAmp fällt einem ein, sie haben genau das getan). Manchmal kann das Verhalten vom Benutzer gewünscht werden, aber die Programmierer sollten nicht für jeden möglichen Benutzer entscheiden, welchen sie wünschen ... Mephane vor 9 Jahren 2
Wenden Sie sich neben der Suche nach einer technischen Lösung auch an den Softwareanbieter und erstellen Sie eine Änderungsanforderung / einen Fehlerbericht. Wenn sich genug Leute beschweren, ändern sie es hoffentlich. Werner Henze vor 7 Jahren 0

2 Antworten auf die Frage

7
mmortal03

Ja, es gibt tatsächlich ein Programm, das dies tut, ich konnte mich bisher nur nicht an den Namen erinnern. Es heißt WinExplorer von Nirsoft. Auf der Registerkarte "Größe und Position" gibt es eine Option mit der Bezeichnung "Set To No Topmost", mit der die "Immer im Vordergrund" -Flag aus einem Fenster entfernt wird. Es ist eine alte App, aber ich verwende sie immer noch unter Windows 7, um das lästige Problem zu beheben, das gelegentlich auftritt. Manchmal werden Fenster nach der Verwendung von "Desktop anzeigen" versehentlich wie immer oben angezeigt.

http://www.nirsoft.net/utils/winexp.html

Funktioniert wie ein Zauber mit Cygwin Terminal (das keine Option zum Deaktivieren von Always-on-Top bietet). Mark Leighton Fisher vor 3 Jahren 0
Funktioniert bei mir nicht unter dem neuesten Windows 10 Artery vor 2 Jahren 0
Stellen Sie sicher, dass Sie es als Administrator ausführen. Wenn das immer noch nicht funktioniert, wäre es interessant zu wissen. mmortal03 vor 2 Jahren 0
1
Luke

Mit diesem AutoIT-Skript können Sie Oben für jedes geöffnete Fenster manuell festlegen: http://www.autoitscript.com/forum/topic/81398-window-manager-set-title-visibility-rename-etc-window-changing-stuff /

Wenn Sie nicht AutoIT installiert haben, um eine kompilierte Version ist hier

Funktioniert, danke! Die Exe-Datei wird jedoch von Windows 10 als schädliche Datei markiert Artery vor 2 Jahren 0