Bei Verwendung von AutoHotkey zum Austauschen von LEFT-CONTROL und LEFT-ALT unter Windows 10 wird der ALT-GR auf meiner deutschen Tastatur deaktiviert.

343
BurningKrome

Windows 10Pro 1803
AutoHotkey 1.1.28.02
USB-Tastatur Cherry MX 3850 (Deutsch)

Ich habe ein extrem einfaches AutoHotkey-Skript ...

#NoEnv ; Recommended for performance and compatibility with future AutoHotkey releases. ; #Warn ; Enable warnings to assist with detecting common errors. SendMode Input ; Recommended for new scripts due to its superior speed and reliability. SetWorkingDir %A_ScriptDir% ; Ensures a consistent starting directory. LAlt::LCtrl LCtrl::LAlt 

Es ist das einzige AutoHotkey-Skript, das aktiviert ist, und funktioniert gut, um das Left CTRLmit dem zu tauschen Left ALT.

Wenn das Skript jedoch läuft, ALT GRfunktioniert das auf meiner deutschen Tastatur nicht mehr. Wenn ich AutoHotkey stoppe, ALT GRfunktioniert das wieder einwandfrei.

Muss ich etwas / fügen dem AutoHotkey Skript etwas ändern die tauschen Left CTRLund Left ALTohne Auswirkungen auf das ALT GR?

ANMERKUNG: Ich führe eine virtuelle Linux Mint VMWare-Maschine auf dieser Windows 10-Box aus. Wenn das AutoHotkeys-Skript AKTIVIERT ist, funktioniert esALT-GRweiterhin in der Linux-VM. Aber nicht (und nur nicht) in Windows.

0

0 Antworten auf die Frage