Bearbeiten der .sh-Dateien bei der Installation

242
Heathcliff

Ich versuche Anaconda auf meinem Laptop zu installieren, auf dem die neueste Version von elementarem Betriebssystem ausgeführt wird. Ich folgte den Schritten auf der offiziellen Website. http://docs.anaconda.com/anaconda/install/linux/ Als ich jedoch das Ende des Vorgangs erreicht und mein Terminal neu gestartet hatte, wurden folgende Zeilen angezeigt:

bash: /home/anton/.bashrc: Zeile 171: Syntaxfehler in der Nähe von unerwartetem Token `added '

bash: /home/anton/.bashrc: Zeile 171: esac # vom Anaconda3 5.3.0-Installationsprogramm hinzugefügt '

Als ich anaconda-navigator in der Hoffnung tippte, es würde sich öffnen, bekam ich einen Fehler:

Anaconda-Navigator: Befehl nicht gefunden

Nun liegt dies offenbar an der 171. Zeile

esac # hinzugefügt von Anaconda3 5.3.0 Installer '

anstatt

esac #added von Anaconda3 5.3.0 Installer '

Ich habe jedoch versucht, die .sh-Datei mit VIM zu bearbeiten, und Zeile 171 war nur fi und sonst nichts. Wie bearbeite ich, was der Installer in der 171. Zeile des Terminals tatsächlich macht? Ich ging davon aus, dass die Textdatei mit dem übereinstimmt, was im Terminal ist, aber vielleicht nicht? Ich bin neu in Linux, sei nett, deine Hilfe wird sehr geschätzt.

0
Können Sie einige Zeilen 165-175 aus /home/anton/.bashrc posten? Robert Ranjan vor 2 Jahren 0

0 Antworten auf die Frage